Münchner Woche 2016

Die Münchner Woche 2016 war geprägt durch Windmangel. Geneüber dem Vorjahren fand sie nicht Ende sondrn bereits Anfang Juni statt. Trotz der wiedrigen Bedingungen konnte ein Lauf absolviert werden. Die Windbedingungen waren diffiziel und erforderten einen geschickten Wettfahrtleiter. In Erinnerung werden vielen die gute und kompetente Bewirtung der Segler behalten.

In der Gruppe A mit Yardstick unter 100 konnte Dr. Hans Georg Klein mit dem 40er-Schärenkreuzer G 44 gewinnen. In der Gruppe B mit Yardstick über 100  war Dr. Herbert Reich mit der 5.5m Rennyacht G 12 siegreich.

Wir gratulieren den Gewinnern.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.