Lill Tutti

22er SK 142 "Lill Tutti"

Baujahr:1930
Bau­werf­t/-ort: Gebaut in Schwe­den
Kon­st­uk­teur: H. Becker

Bau­ma­te­ri­al Deck: Bur­mateak­stab­deck mit Maha­go­ni­lai­bung auf Sperr­holz
Bau­ma­te­ri­al Auf­bau­ten: Maha­go­ni
Bau­ma­te­ri­al Mast: Holz
Bau­ma­te­ri­al Rumpf: Maha­go­ni auf Eiche und Eschen­span­ten
Bau­wei­se: Kar­weel

Art der Take­lung: 7/8
Segel­flä­che am Wind: 22,00 qm

Län­ge über alles: 10,4 m
Brei­te: 1,92 m
Tief­gang: 1,25 m
Ver­drän­gung: 1,85 t
Kon­zen­trier­ter Late­ral­plan:

Revier: Küs­te

1 Antwort

  1. Jan Samuelsson, Schweden sagt:

    Sehr geehr­te Inha­ber von Lill-Tut­ti,

    Ich bin ein von den vor­he­ri­ge Eigern von Lill-Tut­ti. Gebaut im Karls­ko­ga, Schwe­den, Har­ry Becker.

    Ich war Inha­ber die­se wun­der­ba­re Segel-schif­fe zwi­schen 1977 und 1982.

    1982 kauf­te Ich mein ers­te Por­sche 911 und damit ende­te mei­ne Segel-gesich­te…

    Ich woll­te sehr gern den heu­ti­ge Inha­ber ken­nen ler­nen oder (viel­leicht nur) aktu­el­le Bil­dern von Lill-Tut­ti erhal­ten.

    Mit freund­li­chen Grüs­sen
    Jan
    (Spricht und schreibt ein biss­chen schlech­ter Schul-deutsch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.